StartseiteKalenderFAQAnmeldenLogin


Teilen | 
 

 Sternenregen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
ErzählerGeschichte
Spielleitung




Di Sep 11, 2012 3:20 pm




Jeder hat sie doch schon einmal gesehen. Diese kleinen Tierzeichen in den Zeitschriften, neben denen man immer einen Text darüber findet, was diesen Tag auf einen so alles zukommen soll. Worauf man Acht nehmen soll und was einen so an Überraschungen erwartet. Und sogar, ob einem die große Liebe über den Weg läuft! Doch stimmt es wirklich, was dort in den Zeitschriften steht? Oder ist das nicht eigentlich totaler Humbug? Wer sollte denn auch bitteschön schon an solch einen Schwachsinn glauben? Also jetzt mal im Ernst! Wie soll man denn durch Sternenkonstellationen und ähnlichem die Zukunft zeigen können? Aber was wäre, wenn sie nicht doch Leben beeinflussen könnten!? Was würde wohl passieren, wenn man sie Tag für Tag vorgesetzt bekommt und doch wirklich etwas davon in Erfüllung geht? Könnte das in einem Chaos enden?

Ashpol ist eine Stadt in den USA. Eine richtig niedliche Kleinstadt, in der man zwar nicht jeden kennen kann, aber einem dennoch immer wieder bekannte Gesichter über den Weg laufen. Man hat hier als Teenager genug Möglichkeiten seine Freizeit zu gestalten. Man kann Freunde treffen. Ein bisschen rumhängen. Über so einige Leute lästern. Und natürlich zur Schule gehen! Die Starrain High scheint eine ganz normale Schule zu sein, so wie jede andere. Es gibt Schüler und Lehrer, die sich wahrscheinlich gegenseitig auf die Nerven gehen. Doch eine Lehrerin sticht da ganz besonders heraus. Sie scheint ein wenig verrückt zu sein. Ihr Name ist Mrs. Blair.

Sie ist noch recht jung und unterrichtet die elfte Klasse der Schule. Eigentlich ist sie recht beliebt bei den Schülern, aber sie scheint irgendetwas zu verbergen. Aber was!? Alle wissen nur, dass sie total auf Sterne und Horoskope abfährt! Und so schlägt die Frau eines Tages im Englisch Unterricht ihren Schützlingen ein Experiment vor, dass natürlich auf Anklang, aber auch auf Ablehnung trifft. So sollen die Schüler ein Jahr lang tagtäglich ihr Horoskop lesen. Werden sie sich davon beeinflussen lassen? Werden sie ihnen Glauben schenken, wenn die ersten Weissagungen in Erfüllung gehen? Würden sie dann alles tun, was im Horoskop steht, egal wie absurd und banal das ganze wäre?

Was wird passieren?

LINKS
FORUM ##. REGELN ##. GESUCHE







Nach oben Nach unten
http://waldspuren.forumieren.com
 

Sternenregen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Waldspuren :: Menschen & Anime-